Schleusentraining                           Zur Terminübersicht

Die Schleusen sind die Nadelöhre der Wasserstraßen. Hier treffen Sie auf Ihren Törns zwangsweise mit den Berufsschiffen zusammen und werden auch kaum eine Möglichkeit finden, den „großen Kollegen“ auszuweichen. 
 

 

Bremer Weserschleuse (Quelle: WSD) Schleusensituation im NOK

Aber auch wenn die „Großen Kollegen“ mal nicht an den Schleusungen teilnehmen, kann es schon recht turbulent zugehen, wie die Bilder aus der Seeschleuse Bremerhaven belegen.

 


Aus diesem Grunde ist das Wissen um die Abläufe in den Schleusenbereichen für den Schiffsführer außerordentlich wichtig. 

Das Hot Water Schleusentraining bietet Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten Tricks und Kniffe in der Praxis zu erlernen. Lernen Sie z. B. die Bedeutung des Drempels und das richtige Fieren der Leinen kennen! Diese praktischen Erfahrungen, sowie das hierbei vermittelte Wissen, ist für den angehenden Skipper - und die Crew - ein wichtiger Schritt in der praktischen Ausbildung. 

Selbst eingespielte Crews auf den Luxusyachten, wie hier auf der Hetairos (hier beim Einlaufen in die neue Schleuse in Bremerhaven) haben einmal klein angefangen. 
 

Hetairos, eine 38.25m (125ft) Ketch.   Gebaut bei Abeking & Rasmussen.
 
Fotoquellen: Oceanyachtsystems und Peter Müller 

Dieser Schleusentörn bereitet Sie nachhaltig auf Ihre Praxis vor. 

  
Ausbildungspreise:

Pro Teilnehmer

€   50,--

 
Ich möchte mich anmelden